Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Zahnradpumpen / Pumpenaggregate: langlebig, variabel und wirtschaftlich

RICKMEIER-Zahnradpumpen und Pumpenaggregate übernehmen in unterschiedlichsten industriellen Anwendungen vielfältige Aufgaben: Vom Einsatz in Schmiermittelkreisläufen über die Druckerzeugung in hydraulischen Arbeitssystemen bis hin zum Flüssigkeitstransport von Ölen und anderen Fördermedien. In vielen Anwendungen wirken sie im Verborgenen und schaffen erst durch ihre Arbeit die Voraussetzung für einen zuverlässigen und störungsfreien Betrieb anderer Arbeitsmaschinen. Die Zahnradpumpen und Pumpenaggregate können gemäß ATEX-Richtlinie 2014/34/EU in den explosionsgefährdeten Bereich geliefert werden. Weiterhin können wesentliche Baureihen unseres Programms in die Eurasischen Wirtschaftsunion geliefert werden, da diese entsprechend mit EAC oder EAC Ex gekennzeichnet und zertifiziert sind. 

ZAHNRADPUMPEN DER NEUEN STANDARD SERIE R6

Unter der Headline AUFGEPUMPT starten wir die Markteinführung der neuen R6 Serie, die step by step die etablierte R5 Serie ersetzen wird.
Der Begriff AUFGEPUMPT steht für die Erweiterung des Verdrängungsvolumens um bis zu 40 % innerhalb bestehender Baugrößen und ein konsequent umgesetztes Downsizing.

Die neue Pumpenserie ist das Ergebnis unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Zahnradpumpen und die Bereitschaft, veränderte Markt- und Kundenanforderungen zu realisieren. Neben evolutionären technischen Innovationen präsentieren wir mit der R6 Serie die neue, klar definierte und ästhetisch hochwertige RICKMEIER-Produktsprache. Wir sind stolz darauf, dass wir im Bereich Industrielles Produktdesign mit dem iF Design Award 2021 ausgezeichnet wurden.

Die Zahnradpumpen der neuen R6 Serie sind bis zu einem Betriebsdruck von 25 bar einsetzbar und decken aktuell mit der Baugröße R46 ein Verdrängungsvolumen von 112 bis 230 cm³ pro Umdrehung ab. Abhängig von der Drehzahl ist eine Fördermenge von bis zu 690 Litern pro Minute realisierbar.

Mit der Markteinführung unserer neuen R6 Serie zeigen wir die Leistungsfähigkeit des RICKMEIER-Teams deutlich auf und überzeugen mit echten Kundenvorteilen und einem nachhaltigen Produktdesign.

Zu den wichtigsten Vorteilen der neuen R6 Serie gehören insbesondere:

  1. Erweiterung des Verdrängungsvolumens um bis zu 40 % innerhalb bestehender Baugrößen
  2. Verbessertes Geräuschverhalten
  3. Verringerung der Kavitatationsempfindlichkeit
  4. Geringeres Gewicht durch Downsizing um bis zu 30 %
  5. 100 % austauschbar mit der bekannten R5-Baureihe
  6. Substitution von kritischen Materialien wie Blei
  7. Variantenanzahl um bis zu 70 % reduziert

. Datenblatt Zahnradpumpe R46

. Datasheet gear pump R46

. Datasheet gear pump R46

. Anfrageformular für Zahnradpumpen

. Request form gear pumps

Standardausführung:

Zahnradpumpe R46 Sicht auf den Schlussdeckel im neuen Design

Zahnradpumpe R46 - Rückansicht im neuen Design

Zahnradpumpe R46 - Sicht auf die Antriebsradwelle

Zahnradpumpe R46 - Sicht auf die Antriebsradwelle

Zahnradpumpe R46 - Seitenansicht mit Blick auf den charakteristischen Verschlussstopfen

Zahnradpumpe R46 - Seitenansicht mit Blick auf den charakteristischen Verschlussstopfen